Waiblingen

Kirchenstreit: Mehr Fragen als Antworten

Kirche Hegnach_0
Die evangelische Nikolauskirche Hegnach © Joachim Mogck

Waiblingen.
Zwölf Wochen, ausführliche Gespräche mit mehr als 80 Menschen: Niemand wird Prälatin Gabriele Wulz und Kirchenrat Georg Ottmar vorwerfen können, sie hätten sich nicht Mühe gegeben, sich nicht eingegraben in die Tiefen und Untiefen des Kirchenstreits in Hegnach. Nun ist die außerordentliche Visitation in der evangelischen Gemeinde beendet, die Vertreter der Landeskirche sind wieder fort. Das Ergebnis stimmt nicht alle zufrieden, und die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich