Waiblingen

Kita-Öffnung mit Hindernissen: Wie viele Erzieherinnen gehören zu einer Risikogruppe?

Notfallbetreuung
Bei den Rahmenbedingungen des Landes für die Kitas fällt der Durchblick schwer. © Benjamin Büttner

Bis Ende Juni sollten Kitas und Grundschulen wieder vollständig öffnen, das hat die baden-württembergische Landesregierung, namentlich Ministerin Susanne Eisenmann, schon Ende Mai angekündigt. Wie genau diese vollständige Öffnung vonstattengehen soll, darüber herrscht allerdings weiter Unklarheit. Denn dafür braucht es ausreichend Platz und Personal – aber rund ein Fünftel der Erzieherinnen an städtischen Kitas gehören, was das Coronavirus anbelangt, zu den Risikogruppen.

Besonders

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar