Waiblingen

Kreistag beschließt Landratsamt-Neubau in Waiblingen – mit drei Parkebenen

lraneu
So soll der Erweiterungsbau des Landratsamtes am Alten Postplatz mal aussehen. © a+r Architekten

Am Montag, 12. Juli, hat der Rems-Murr-Kreistag den historischen Grundsatzbeschluss gefasst, für 54 Millionen Euro einen Erweiterungsbau des Landratsamtes am Alten Postplatz in Waiblingen zu bauen. Und drunter kommen drei Parkgeschosse, nicht nur zwei, wie Grüne, SPD, Linke und auch AfD forderten. Der Verzicht auf die unterste Parkebene würde das Projekt um 4,5 Millionen Euro billiger machen.

Die Grundsatzentscheidung hatte sich in mehreren Vorberatungen längst angebahnt. Der große

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion