Waiblingen

Kretschmann und Merkel im März gemeinsam bei Stihl

Kretschmann_0
Winfried Kretschmann. © Ramona Adolf

Waiblingen. Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Anfang März die Firma Stihl in Waiblingen-Neustadt. Der amtierende baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird sie als Festgast persönlich begleiten.

Merkel hält am 4. März  die Festrede zur Einweihung des erweiterten Entwicklungszentrums und des Neubaus der Produktionslogistik. Auch ein Rundgang durch das Entwicklungszentrum steht auf dem Programm.

Pikant, denn: Der CDU-Spitzenkandidat in Baden-Württemberg, Guido Wolf, hat laut Medienberichten auf einer internen Sitzung des CDU-Landesvorstands seine Erwartung geäußert, dass sich Merkel stärker vom grünen Kretschmann distanzieren solle. Kretschmann hat wiederholt Merkel in Sachen Flüchtingspolitik verteidigt, sogar bekundet, für sie zu beten.

Auf zvw.de werden wir am 4. März ab circa 14.30 Uhr mit einen Livestream über den Kanzlerinnen- und Ministerpräsidentenbesuch bei Stihl online haben. Verfolgen Sie das Geschehen live mit!