Waiblingen

Landesstraße zwischen Waiblingen und Remseck wieder offen: Was bringt die eigene Busspur dem X43 und wie viel länger brauchen Autofahrer?

Busspur
Die Busspur soll Busse bis zu zehn Minuten schneller nach Remseck bringen. © ALEXANDRA PALMIZI

Seit Freitag ist die Landesstraße L 1142 zwischen Waiblingen-Hegnach und Remseck wieder offen, der neue Fahrbahnbelag ist nach knapp dreiwöchigen Bauarbeiten fertiggestellt. Auch die neue, 600 Meter lange Busspur vor Remseck ist direkt in Betrieb genommen worden.

Der erste, subjektive Eindruck: Auf diesem Abschnitt holpert der Straßenbelag nicht wie zwischen Waiblingen und Hegnach. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat hier einen anderen, nicht so widerstandsfähigen Asphalt verwendet,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar