Waiblingen

Mann aus Waiblingen greift eigene Mutter mit Schraubenzieher an

Blaulicht
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Am Mittwochabend (15. Dezember) kam es in Waiblingen zu einem tätlichen Angriff: Ein 30-jähriger Mann, der sich laut Bericht der Polizei in einem psychischen Ausnahmezustand befand, griff gegen 23.40 Uhr seine Mutter in deren Wohnung mit einem Schraubenzieher an und verletzte sie.

Der Mann ist psychisch krank

Die Frau musste sich anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben. Der 30-jährige aggressive Mann wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion