Waiblingen

Mitbring-Listen gegen Hamsterkäufer

296bc025-b749-438e-989e-d1f62d2880fc.jpg_0
Manche Supermärkte bieten auf ihren Internetseiten solche Listen zum Ausdrucken an. © ZVW/Gaby Schneider

Waiblingen/Korb.
Hamsterkäufer von Helfern zu unterscheiden stellt Supermärkte momentan vor große Herausforderungen. Um das Hamstern während der Coronavirus-Pandemie zu verhindern, werden etwa Mehl, Hefe und Toilettenpapier seit ein paar Wochen nur noch in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Für Kunden, die für sich selbst, aber auch für Menschen der Risikogruppen einkaufen, birgt das Probleme. Sie bekommen womöglich nicht alles, was sie für mehrere

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar