Waiblingen

Nach Corona-Pause: Waiblinger Taucher trainieren wieder im Hallenbad Neustadt

Tauchsportgruppe Waiblingen
Mitglieder der Tauchsportgruppe Waiblingen im Hallenbad Neustadt. © Armin Hoffmann

Nach langer Corona-Pause kann auch die Tauchsportgruppe Waiblingen dank der gelockerten Regeln wieder trainieren. Ende Juni ging es für die Taucher erstmals wieder ins Hallenbad Neustadt. Das erste Tauchtraining sei sofort ausgebucht gewesen, berichtet der Verein.

Zwar gebe es noch pandemiebedingte Einschränkungen, dennoch können nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch Interessierte nun wieder dienstags von 20 bis 21.30 Uhr (Erwachsenentraining) und samstags von 16 bis 18 Uhr

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich