Waiblingen

Nach Farbattacke aufs Amtsgericht Waiblingen: Reinigung dauert länger

Amtsgericht
Das Gebäude des Amtsgerichts Waiblingen an der Bahnhofstraße 48. © ZVW/Alexandra Palmizi

Die Reinigung der mit roter Farbe beschmierten Fassade des Waiblinger Amtsgerichtsgebäudes in der Bahnhofstraße 48 sollte eigentlich vor Weihnachten abgeschlossen sein. Begonnen hatten die Arbeiten Mitte November, nachdem Mitte Oktober Unbekannte einen Farbanschlag auf das Gebäude verübt hatten.

Corinna Bosch, Leiterin des zuständigen Amts Ludwigsburg des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg, teilte Mitte November mit, dass die Arbeiten rund vier bis fünf Wochen dauern.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion