Waiblingen

Neue „Coffreez“-Bar in Waiblingen eröffnet

Leerstand
Hier wird die "Coffreez"-Bar öffnen. © ALEXANDRA PALMIZI

Am Samstag, 20. März, hat in Waiblingen die „Coffreez Frozen Coffee Bar“ in der Langen Straße eröffnet. Die Frozen Coffee Bar soll laut einer Pressemitteilung täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet sein. In den Räumen in der Langen Straße 63 befand sich früher Foto Saur. 

An 13 Standorten im Großraum Stuttgart und in Süddeutschland gibt es inzwischen Coffreez-Bars. Eine zudem am Strand von Calpe in Spanien. Eine Eröffnung mitten in der Corona-Pandemie ist ein Wagnis. Aber: "Zum Mitnehmen erfreuen sich die Spezialitäten ungebrochener Beliebtheit", teilt Coffreez mit.  Im Angebot sind Frozen Shakes , Crépes , Kaffees, Schokoladen und andere süße, heiße und kalte Spezialitäten. 

Coffreez setzt auf  Produkte aus der Region oder aus fairem Handel sowie auf "nachhaltige" Schokoladen. Das To Go-Geschäft ist laut Pressemitteilung 100% plastikfrei. Bei Coffreez gibt es Bio-Trinkhalme aus Zuckerrohr, Verpackungen aus Maisstärke und auf Wunsch Mehrwegbecher. Dazu bestehen die Einmal-Becher für alle Frozen Drinks aus reinen Öko-Materialien.

Inhaber Ervin Kmetas hat zuletzt noch auf die Genehmigung der Außenfassade gewartet. Coffreez ist ein wachsendes Franchise System, das selbstständigen Gastronomen Partnerschaften anbietet, heißt es in der Pressemitteilung.