Waiblingen

Neue Corona-Verordnung: Wochenmarkt in Waiblingen darf stattfinden

Mundschutzmarktwncorna
Auf dem Waiblinger Wochenmarkt herrscht Maskenpflicht (Archivfoto). © ZVW/Gaby Schneider

Kanzlerin Angela Merkel sorgte mit ihrer schnell wieder verworfenen Idee von der Osterruhe deutschlandweit für Wirbel. Auch der Waiblinger Wochenmarkt wäre davon am Karsamstag, 3. April 2021, betroffen gewesen. Die gute Nachricht für die Kunden und Marktbeschicker ist: Auch nach der neuen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg sind Wochenmärkte zulässig.

Die Auflagen, unter denen der Waiblinger Wochenmarkt stattfinden darf, haben sich laut Marktmanagerin Jeannine Böhmler von der städtischen Wirtschaft, Tourismus und Marketing GmbH (WTM) nicht geändert. Es gelten weiter eine Maskenpflicht sowie das Gebot zum Abstand – zudem ist eine Selbstbedienung an den Marktständen nicht erlaubt.

Der Waiblinger Wochenmarkt ist am Karsamstag von 7 bis 13 Uhr geöffnet

Der Waiblinger Wochenmarkt wird am Karsamstag, 3. April, zu den üblichen Uhrzeiten von 7 bis 13 Uhr abgehalten. Derzeit sind es 37 Marktbeschicker, die dort ihren Waren anbieten. „Je nach Wochentag und Saison variiert diese Anzahl etwas“, erläutert Jeannine Böhmler.

Stand jetzt gab es auf dem Waiblinger Wochenmarkt seit Ausbruch der Pandemie im Frühjahr 2020 noch keine nachgewiesene Corona-Infektion – zumindest keine, die der Stadtverwaltung bekannt wäre.

Kanzlerin Angela Merkel sorgte mit ihrer schnell wieder verworfenen Idee von der Osterruhe deutschlandweit für Wirbel. Auch der Waiblinger Wochenmarkt wäre davon am Karsamstag, 3. April 2021, betroffen gewesen. Die gute Nachricht für die Kunden und Marktbeschicker ist: Auch nach der neuen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg sind Wochenmärkte zulässig.

Die Auflagen, unter denen der Waiblinger Wochenmarkt stattfinden darf, haben sich laut Marktmanagerin Jeannine Böhmler von

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper