Waiblingen

Neue Corona-Verordnung: Wochenmarkt in Waiblingen darf stattfinden

Mundschutzmarktwncorna
Auf dem Waiblinger Wochenmarkt herrscht Maskenpflicht (Archivfoto). © ZVW/Gaby Schneider

Kanzlerin Angela Merkel sorgte mit ihrer schnell wieder verworfenen Idee von der Osterruhe deutschlandweit für Wirbel. Auch der Waiblinger Wochenmarkt wäre davon am Karsamstag, 3. April 2021, betroffen gewesen. Die gute Nachricht für die Kunden und Marktbeschicker ist: Auch nach der neuen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg sind Wochenmärkte zulässig.

Die Auflagen, unter denen der Waiblinger Wochenmarkt stattfinden darf, haben sich laut Marktmanagerin Jeannine Böhmler von

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich