Waiblingen

Neue Faschingshoheit

1/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 01_0
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
2/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 02_1
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
3/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 03_2
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
4/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 04_3
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
5/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 05_4
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
6/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 06_5
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
7/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 07_6
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
8/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 08_7
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
9/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 09_8
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
10/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 10_9
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
11/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 11_10
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
12/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 12_11
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
13/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 13_12
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
14/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 14_13
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
15/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 15_14
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
16/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 16_15
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
17/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 17_16
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
18/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 18_17
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
19/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 19_18
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
20/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 20_19
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
21/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 21_20
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
22/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 22_21
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
23/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 23_22
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
24/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 24_23
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
25/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 25_24
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
26/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 26_25
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
27/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 27_26
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
28/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 28_27
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
29/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 29_28
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
30/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 30_29
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
31/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 31_30
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
32/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 32_31
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
33/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 33_32
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
34/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 34_33
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
35/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 35_34
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
36/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 36_35
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
37/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 37_36
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
38/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 38_37
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
39/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 39_38
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
40/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 40_39
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
41/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 41_40
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
42/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 42_41
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
43/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 43_42
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
44/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 44_43
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
45/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 45_44
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
46/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 46_45
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
47/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 47_46
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin
48/48
Neue Faschingsprinzessin - Bild 48_47
Die 5. Jahreszeit hat heute wieder begonnen - in Waiblingen mit einem neuen hoheitlichen Gesicht. © Benjamin Beytekin

Waiblingen. Der Fasching hat hierzulande keine Bodenhaftung? Die 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft feiert freilich schon ihr 40-Jähriges. Und bei der Inthronisation ihrer neuen Prinzessin zum Saisonauftakt im Schlosskeller ging es um so manche Narrentradition, die es auch bei uns längst zu beherzigen gilt.

Auf einen Moment wie diesen hat sie als Mädchen bestimmt immer gewartet: durch ein Spalier der Tanzgarden zu laufen, im prächtigen weißen Ballkleid mit Rüschen und Saum, während alle ihr zujubeln, Blumen zustecken, Musiker ihre Trommeln rühren und die Trompeten einen Tusch nach dem anderen blasen.

Just genau so passiert am 11.11. um etwa 19.11 Uhr im Schlosskeller, wo die 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft nicht einfach nur mit Pauken und Trompeten den Fasching einläutete, sondern auch erstmals die Inthronisierung ihrer neuen Prinzessin vornahm, Stefanie I. von Ghibellinia.

Woiblenger Ohrawusler machen Krach

„One moment in time“ spielt dazu der DJ, dem erst nachher, wenn die Festlichkeiten übergehen in allgemeines Ausgelassensein, voll und ganz die Tanzfläche gehört. Jetzt wechselt er sich noch ab mit den Woiblenger Ohrawuslern, der hiesigen Guggen-Garde, die nach dem Prinzip „Je lauter, desto besser“ verfährt und so Sachen wie „Hang on sloopy“ zu finalem Erblühen bringt.

Der Krach steht in reizvollem Kontrast zu den Vereins- und Ehrenvorsitzenden, Elferräten und anderen Honoratioren in ihrem Festornat, den silber-grauen Spencern, den weißen Smokinghemden zu schwarzen Fliegen und den schillernden Narrenkappen über ordensbehängten Brüsten. Pracht, Pomp und Pailletten in einem Übermaß, dass es schon wieder witzig ist.

Ordensfest am 26. November in der Neustädter Gemeindehalle

Zu ihrem 40. Geburtstag zieht die WFG die Krönungsfeierlichkeiten erstmals vor, damit die neue Hoheit bei allen kommenden Veranstaltungen, vor allem dem Ordensfest am 26. November in der Neustädter Gemeindehalle, in Amt und Würden ist. Denn diese Remstäler Narren mögen gerne feiern, bis die Fetzen fliegen – sie wahren und ehren ebenso die guten alten Formen und Formalitäten.

Nicht nur dass am Freitag zur Inthronisation auch diverse ehemalige Prinzessinnen auf die Bühne kommen und Stefanie von Nicole III, ihrer Vorgängerin, das schwarze Hoheitscape umgehängt bekommt oder dass Präsident Dieter Streitenberger, übrigens als Franke ein Faschingsfreund per Geburtsrecht, bei seiner Vorrede schnell an den Ehrenpräsidenten Peter „Pit“ Utri übergibt, eine Art Waiblinger Faschings-Faktotum, dessen knitzer Witz gerade im Karneval gut ankommt.

Zucht und Ordnung bei den Narren

Ansonsten herrschen Zucht und Ordnung bei den Narren, zumindest bis die große Abtanz-Party mit DJ Helmar Jertschewske losgeht. „Brauchtum“ ist das Stichwort. Etwa dass die Remshexen erst ab dem 6. Januar, dem Beginn der schwäbisch-alemannischen Fasnet, in Erscheinung treten dürfen.

Ihre Fahne hängt neben der der WFG und der Ohrawusler über der Bühne, sie gehören fest zum Waiblinger Fasching, aber offiziell eben erst ab Dreikönig. Schließlich will die 76 Erwachsene und 13 Jugendliche starke Gruppe weiterhin anerkannte Maskengruppe im Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine sein.

40. Geburtstag

Ordensrat Thomas Bautz von der WFG ging es ähnlich wie vielen anderen im Verein: Er kam über seine Tochter zum Karneval. So wie einst der ganze Verein entstand. 1976 gründete sich die WFG als Abteilung des Städtischen Orchesters, weil Hannelore Randow, auch so eine mit Kinderfaschingsnachwuchs, mit dem Vorsitzenden und dem Dirigenten des Orchesters gemeinsame Sache machte. Ersterer war zudem Rektor der Karolingerschule. In deren Turnhalle konnte fortan auch die Tanzgarde üben, die sich zunächst aus der Karolinger-Laienspielgruppe rekrutierte – und der Kinderfasching war aus Waiblingen nicht mehr wegzudenken.