Waiblingen

Neue Kita „Auf der Linde“ auf Waiblinger Krankenhausareal eröffnet

Eröffnung auf der linde
Freuen sich über die Eröffnung der neuen Kita: Oberbürgermeister Andreas Hesky (1. v. li.), Kreisbauchef Dirk Braune und Erste Bürgermeisterin Christiane Dürr. © Benjamin Büttner

Die ersten Namensschilder hängen bereits an der Garderobe: Hier werden künftig Jacken, Taschen und Schuhe von rund 70 Kindern verstaut - so viele Kita-Plätze soll es bis Sommer 2022 in der Kindertagesstätte „Auf der Linde“ im gleichnamigen Wohngebiet geben, welches auf dem ehemaligen Waiblinger Krankenhausareal entsteht. Mit der Kita „Auf der Linde“ ist nun die 16. städtische Kindertagesstätte in Betrieb gegangen.

Den Startschuss dafür geben am Montagmorgen Oberbürgermeister Andreas

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich