Waiblingen

Neue Umkleiden, neuer Eingang, neue WCs: Hallenbad Waiblingen wird umgebaut

Sanierung Hallenbad
Bäderleiter Lars Thies (links) und Technik-Bereichsleiter Bernhard Zipp von den Stadtwerken Waiblingen haben die Umbaupläne fürs Waiblinger Hallenbad vorgestellt. © ZVW/Benjamin Büttner

Das Hallenbad Waiblingen soll moderner werden – und dafür werden in den nächsten Jahren der Eingangsbereich, die Umkleiden, die Duschen sowie die Toiletten umgestaltet. Auch die Räume für die Gastronomie werden umgebaut. Für all das ist eine hohe Investitionssumme nötig. „Wir sprechen da schon über ein paar Millionen Euro“, stellt Bernhard Zipp klar, der bei den Stadtwerken Waiblingen als Bereichsleiter Technik arbeitet. Beim Vor-Ort-Termin im 1974 eröffneten Hallenbad zeigte er zusammen mit

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion