Waiblingen

Noch immer verirren sich Lkw-Fahrer in Korber Wohngebiet

LKW Wohngebiet Korb Reibeisen_0
Im Dezember 2018 hat der Kreis die Abbiegespur ins Wohngebiet Schaltenberg stark verkürzt – um Lastwagen abzuwimmeln. Nun ist die Spur wieder freigegeben. © ZVW/Gabriel Habermann (Archiv)

Korb.
Lastwagenfahrer verirren sich ins Korber Wohngebiet, rangieren dort verzweifelt vorwärts und rückwärts und treiben die Anwohner in den Wahnsinn – ist diese Geschichte nicht allmählich auserzählt? Leider nein. Noch immer beschweren sich Korber über verbotenen Lkw-Verkehr in ihrer Nachbarschaft. Und das, obwohl die Beschilderung auf der Bundesstraße und im Ort aktualisiert wurde und sich Hauptamtsleiterin Adalina Agejew hartnäckig für eine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich