Waiblingen

Notbetreuung in Kitas mit hoher Auslastung

Beim Wasserturm
Kita Wasserturm: Hier gab es Corona-Fälle in der Notbetreuung. Wie ist jetzt der Stand? © ALEXANDRA PALMIZI

Kitas und Schulen sind im Corona-Lockdown geschlossen, Familien plagen sich Tag für Tag mit der Mehrfachbelastung aus Home-Office, Fernlernunterricht sogar für die Kleinsten sowie Kinderbetreuung – alles irgendwie parallel. Doch so ganz geschlossen sind die Kitas nicht. Stichwort Notbetreuung. Und anders als noch während des Lockdowns im Frühjahr gilt das Angebot nicht für Familien, in denen die Eltern in systemrelevanten Berufen unabkömmlich sind. Entsprechend hoch ist die Auslastung. Die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion