Waiblingen

OB-Wahl in Waiblingen: Das Rennen um die Hesky-Nachfolge beginnt

Urlaubsrückkehrer Hesky
Oberbürgermeister Andreas Hesky: Die Amtszeit endet am 12. März 2022. © ALEXANDRA PALMIZI

Nach Schorndorf wird bald in der nächsten Großen Kreisstadt ein Stadtoberhaupt gewählt: Nur noch zwei Tage, dann ist das Rennen um den Posten des Oberbürgermeisters in Waiblingen eröffnet. Die OB-Wahl findet am Sonntag, 6. Februar 2022, statt. Wird die Wahl nicht gleich im ersten Wahlgang entschieden, folgt am Sonntag, 20. Februar 2022, ein zweiter. Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen um die Nachfolge von Andreas Hesky, der nach 16 Jahren im Amt nicht mehr kandidiert, beginnt am

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion