Waiblingen

Pächter beim VfL Waiblingen führt jetzt auch Gastronomie beim TV Bittenfeld

tvbheim
Angelo und Teresa Sapia mit dem TVB-Vorsitzenden Achim Kraisel. Foto: Schneider © Gaby Schneider

Ungeahnte Verbindungen und Gemeinsamkeiten tun sich auf zwischen dem TV Bittenfeld und dem VfL Waiblingen: Seit Anfang des Monats haben die beiden Handball-Stadtrivalen den gleichen Pächter für die Gastronomie in ihren Vereinsheimen: Angelo und Teresa Sapia führen außer dem italienischen Restaurant „La Nonna“ mit Biergarten am Oberen Ring in der Kernstadt nun auch das „Casa Mia“ in der Nachbarschaft der Gemeindehalle und des Waldfreibads Bittenfeld. Insofern gibt der TVB sein Lokal in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich