Waiblingen

Partnerstadt Mayenne: Bei fünf Personen Corona-Mutation nachgewiesen

Serie Urlaub in den partnerstädten  von waiblingen
In der französischen Partnerstadt Mayenne ist die Lage weiterhin ernst. © privat

Die Lage in Bezug auf das Coronavirus im Departement Mayenne, in welchem auch die gleichnamige Partnerstadt von Waiblingen liegt, bleibt ernst. Wie die französische Tageszeitung Ouest-France am Samstag (06. Februar) schreibt, ist eine weitere Person gestorben. Die Inzidenzrate lag dort bei 157 Fällen pro 100 000 Einwohner. Allerdings ist auch hier die Anzahl der registrierten Erkrankten rückläufig: Am Dienstag (02. Februar) lag die Inzidenzrate noch bei 173,9 Fällen. Vergangenen Freitag

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich