Waiblingen

Preis verliehen: Talauenpark in Waiblingen überzeugt Landschaftsarchitekten

Gartenschau
Sitzbank im Talauenpark im Gartenschau-Jahr 2019. © Gaby Schneider

Der Talauenpark in Waiblingen ist beim Baden-Württembergischen Landschaftsarchitektur-Preis 2022 des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla), Landesverband Baden-Württemberg, ausgezeichnet worden: in der Kategorie „Landschaftsarchitektur im Bereich Tourismus, Freizeit, Spiel und Sport“ sowie mit einem „Sonderpreis Bauen im Detail“.

Die Preisverleihung hat kürzlich in Stuttgart stattgefunden.

Der Entwurf für den für die Remstal-Gartenschau im Jahr 2019 gestalteten Talauenpark stammt von RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten aus Bonn.

Der Talauenpark in Waiblingen ist beim Baden-Württembergischen Landschaftsarchitektur-Preis 2022 des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla), Landesverband Baden-Württemberg, ausgezeichnet worden: in der Kategorie „Landschaftsarchitektur im Bereich Tourismus, Freizeit, Spiel und Sport“ sowie mit einem „Sonderpreis Bauen im Detail“.

Die Preisverleihung hat kürzlich in Stuttgart stattgefunden.

Der Entwurf für den für die Remstal-Gartenschau im Jahr 2019 gestalteten

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion