Waiblingen

Radhaus in Waiblingen startet den Echtbetrieb - wann kommt das Tagesticket?

Radhaus
Das Radhaus in Waiblingen. Ursprünglich sollte es Biketower heißen. © Benjamin Büttner

Seit Mitte Februar haben Fahrradfahrer das Radhaus am Bahnhof getestet, an diesem Mittwoch hat nun der „Echtbetrieb“ begonnen.

„Der Betrieb des Radhauses läuft, was die Technik angeht, störungsfrei“, so Werner Nußbaum, Geschäftsführer der städtischen Parkierungsgesellschaft. „Falls es doch zu Störungen kommt, liegt meistens eine Fehlbedienung seitens des Benutzers vor, die aber durch unser Personal schnell behoben werden kann.“

{element}

Platz gibt es im Radhaus für 120

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar