Waiblingen

Reise stornieren wegen neuer Corona-Regeln? Reisebüro akzeptiert das nicht

Reisebüro
Jochen Ziesel vom Columbus-Reisebüro in der Bahnhofstraße 7 in Waiblingen muss seine Kunden seit langem intensiv über die Corona-Lage in Urlaubsländern aufklären. © ZVW/Gabriel Habermann

Während Reiseveranstalter 2020 bei einer Stornierung von Urlaubsreisen durch Kunden noch kulanter waren, sieht es in dieser Saison anders aus. Darauf macht Jochen Ziesel aufmerksam, Inhaber des Columbus-Reisebüros in der Bahnhofstraße 7 in Waiblingen. Dafür hat er durchaus Verständnis. „Sonst überlebt das keiner wirtschaftlich.“

Wer als noch nicht vollständig Geimpfter etwa am 12. Juli mittags seine Griechenlandreise buchte und ein paar Tage später abfliegt, muss akzeptieren, dass das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich