Waiblingen

Rektor beklagt „unsinniges Schul-Hopping“

1/2
Ärger mit „unsinnigem Schul-Hopping“_0
In der Klasse mit Lehrerin Sabrina Roth an der Staufer-Realschule: In den Stufen fünf und sechs wird ausschließlich auf Realschul-Niveau unterrichtet. © ZVW/Alexandra Palmizi
2/2
realschulen
Axel Rybak ist Rektor der Staufer-Realschule und geschäftsführender Schulleiter der Waiblinger Schulen. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Mit dem März kommt die Zeit der Schulanmeldungen – für die Schulen im Land sind es Tage und Wochen voller abstruser Rechenübungen, wie sie nur eine verquere Schulpolitik erzeugen kann. Die Lehrer leiden darunter, der Unterricht – aber ganz besonders die Schüler, die schon früh Frustration und Scheitern erleben müssen. Schulwechsel en masse sind die Folge.

Axel Rybak, Leiter der Waiblinger Staufer-Realschule,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar