Waiblingen

Rohrbruch in der Salierstraße: Einige Waiblinger waren am Dienstagmorgen (22. Juni) ohne Wasser

Wasser Wasserhahn Symbol Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com/Skitterphoto

Wegen eines Rohrbruchs waren mehrere Häuser in der Salierstraße in Waiblingen am Dienstag (22. Juni) für einige Stunden von der Wasserversorgung abgeschnitten. Das bestätigen die Stadtwerke Waiblingen auf Anfrage unserer Redaktion.

Betroffen waren die Häuser 32 bis 38 in der Salierstraße. Aufgetreten war das Problem bereits in der Nacht.

Der Bereitschaftsdienst sei "gegen Mitternacht verständigt" worden, so Hannes Kattner, Abteilungsleiter Service Netze der Stadtwerke. Um 7.45 Uhr sei die Störung dann beseitigt gewesen.

Wegen eines Rohrbruchs waren mehrere Häuser in der Salierstraße in Waiblingen am Dienstag (22. Juni) für einige Stunden von der Wasserversorgung abgeschnitten. Das bestätigen die Stadtwerke Waiblingen auf Anfrage unserer Redaktion.

Betroffen waren die Häuser 32 bis 38 in der Salierstraße. Aufgetreten war das Problem bereits in der Nacht.

{element}

Der Bereitschaftsdienst sei "gegen Mitternacht verständigt" worden, so Hannes Kattner, Abteilungsleiter Service Netze der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper