Waiblingen

Söhrenbergweg in Waiblingen-Neustadt: Wohngebiet bleibt umstritten

Söhrenbergweg Waiblingen Neustadt
Söhrenbergweg in Waiblingen-Neustadt. © Benjamin Büttner

Das mögliche Neubaugebiet am Söhrenbergweg in Neustadt bleibt höchst umstritten. Nach der Bürgerbeteiligung, die kein eindeutiges Ergebnis erbrachte, entzweit die Idee, eine Arbeitsgruppe zur Aufarbeitung einzusetzen, den Gemeinderat. Die einen Räte wollen versuchen, kritischen Bürgern im Dialog ihre Sorgen zu nehmen. Die anderen pochen darauf, dass das Kommunalparlament endlich eine Entscheidung treffen soll.

Selbst die FDP-Fraktion, die einst die Idee für die neuartige „informelle

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion