Waiblingen

Söhrenbergweg und Schmidener Straße: Strittige Bürgerbeteiligungen in Waiblingen

Söhrenberg
Hier in Neustadt plant die Stadt ein neues Wohngebiet. © Benjamin Büttner

Sei’s online oder analog per Postkarte: 230 Menschen haben bei der Bürgerbeteiligung zur Fronackerstraße mitgemacht. Die Premiere dieser neuen Art der Bürgerbeteiligung im coronakonformen Format war ein voller Erfolg. Weniger Resonanz erfahren nun die weiteren Bürgerbeteiligungen zur Umgestaltung Schmidener Straße und zum Neubaugebiet Söhrenbergweg in Neustadt – aber sie erweisen sich als fast ebenso kontrovers.

In Neustadt hat die Stadt Waiblingen vor, ein neues Baugebiet zu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich