Waiblingen

Schlechte Nachricht für Wein-Liebhaber: „Waiblingen erfrischt“ auch 2021 wegen Corona abgesagt

Waiblingen erfrischt
Archivfoto aus dem Jahr 2019: Menschen treffen sich zur Veranstaltungsreihe „Waiblingen erfrischt“ auf dem Marktplatz. © Gabriel Habermann

Auch wenn niedrige Inzidenzzahlen bei vielen Menschen Feierlaune wecken und sich Wein-Liebhaber nach der Veranstaltungsreihe „Waiblingen erfrischt“ sehnen, findet das mehrwöchige Event auch dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Das teilt auf Nachfrage unserer Redaktion Marc Funk mit, der Geschäftsführer der städtischen Wirtschaft, Tourismus und Marketing GmbH (WTM).

Veranstaltung, die von Nähe und Dichte lebt

Die Weinprobierabende auf dem Waiblinger Marktplatz, an denen wechselnde Weingüter aus dem Remstal für Erfrischung und Bands für Livemusik sorgen, waren in den vergangenen Jahren vor der Corona-Pandemie ein großer Sommertreffpunkt. Weshalb der Besuchermagnet trotz sinkender Inzidenz in diesem Sommer nicht stattfinden wird, erklärt der Wirtschaftsförderer: „Das ist eine klassische Veranstaltung, die von Nähe und Dichte lebt“, sagt er, „was in Corona-Zeiten eine Durchführung unmöglich macht.“

Es sei auch nicht im Interesse der Veranstalter, den Marktplatz zusätzlich zu bestuhlen, ihn abzusperren und die Zahl der Gäste zu limitieren oder gar zu kontrollieren. „Weil das den Charakter der Veranstaltung verändern würde“, findet Marc Funk. „Wir hoffen, dass wir 2022 die beliebte Veranstaltungsreihe wieder durchführen können.“

Darüber hinaus macht der Wirtschaftsförderer auf die lokalen – insbesondere in der Innenstadt angesiedelten – Gaststätten aufmerksam. „Wir freuen uns, dass die Gastronomie wieder auf dem Marktplatz dauerhaft präsent ist“, sagt er, „und freuen uns, wenn die Menschen die vielfältigen Gastronomie-Einrichtungen, die es mittlerweile gibt, aufsuchen.“

Auch wenn niedrige Inzidenzzahlen bei vielen Menschen Feierlaune wecken und sich Wein-Liebhaber nach der Veranstaltungsreihe „Waiblingen erfrischt“ sehnen, findet das mehrwöchige Event auch dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Das teilt auf Nachfrage unserer Redaktion Marc Funk mit, der Geschäftsführer der städtischen Wirtschaft, Tourismus und Marketing GmbH (WTM).

Veranstaltung, die von Nähe und Dichte lebt

Die Weinprobierabende auf dem Waiblinger

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper