Waiblingen

"Schlechter Witz": Waiblinger Ärztehaus-Kritiker wollen Park anlegen

AviaParkplatz
Ehemaliges Tankstellen-Gelände: Lieber eine Grünfläche als ein Ärztehaus? © Gaby Schneider

Derzeit wird das ehemalige Avia-Areal an der Ecke von Stadtgraben und Fronackerstraße rege genutzt als Behelfsparkplatz und Standort für den Corona-Testbus der Central-Apotheke. Zur Dauerlösung soll dieser Zustand nicht geraten. Zwei Investoren aus Waiblingen wollen auf dem Gelände und umgebenden Grundstücken ein Ärztehaus bauen. Kritiker befürchten zu viel Verkehr und Nachteile fürs Stadtklima – und wollen es „idealerweise“ in einen Park verwandelt sehen.

Konkret hat die Fraktion von

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion