Waiblingen

Schnelle PCR-Tests von Bosch Healthcare jetzt auch als „Lolli“-Test

boschlolli
Lolli-Tests sind für Probanden angenehmer und daher für Kinder besonders geeignet. © Bosch

Um den Schulbetrieb in Corona-Zeiten halbwegs sicher zu machen, setzt das Land Baden-Württemberg neben Masken und teilweise Luftfiltern vor allem auf Schnelltests mit bekanntlich hoher Fehlerquote. Eine neue Alternative bringt jetzt das Waiblinger Medizintechnik-Unternehmen Bosch Healthcare auf den Markt: schnelle Lolli-Tests in PCR-Qualität, für welche die Proben vor Ort an Schule und Kita genommen werden können.

Der neue Pooling-Test mit dem Vivalytics-System ist nach Angaben von

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich