Waiblingen

Schnellere Grundschul-Öffnung ab 1. Februar: Waiblinger Rektorinnen sagen, was sie sich dafür wünschen

Friedensschule Gollnick
Gabriele Gollnick, Rektorin an der Friedensschule Neustadt, am Montag, 25. Januar, vor dem Schulgebäude. © Benjamin Büttner

Grundschulen in Baden-Württemberg sollen nach dem Willen der Landesregierung schon vom 1. Februar an wieder in den Präsenzunterricht einsteigen – deutlich früher als in vielen anderen Bundesländern. Was halten die Rektorinnen in Waiblingen von dieser Maßnahme? Begrüßen sie die schnellere Öffnung oder überwiegt die Sorge vor Infektionen? Und wie wird eigentlich das Thema Masken gehandhabt?

Stand jetzt gibt es an Grundschulen in den Klassen nicht mal die Pflicht, einfache Stoffmasken zu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar