Waiblingen

Schub für Tourismus im Remstal

Himmelreich Schlemmer Menü
Das Schlemmermenü in den Gasthäusern im Remstal zählt zu den Klassikern der Fremdenverkehrs-Vermarktung. Die Remstal-Route hat zahlreiche Events geschaffen, die man im Remstal nicht mehr missen möchte: So den Weintreff in der Alten Kelter in Fellbach, der am Wochenende zum 24. Mal stattgefunden hat. Archivfoto: Remstal-Route © siehe Bildtext

Der Verein „Remstal-Tourismus“, vormals Touristikverein Remstal-Route, will an den Erfolg der interkommunalen Remstal-Gartenschau im vergangenen Jahr anknüpfen und den Fremdenverkehr im Remstal auf Touren halten. Das kostet Geld, weshalb die 20 Mitgliedskommunen bereits ihren Beitrag verdoppelt haben. Nicht alle Gemeinderäte waren übrigens begeistert. Auch der Rems-Murr-Kreis hat mit seinem Ja gezögert und im April 2019 die Entscheidung vertagt. Am Montag stimmte der Umwelt- und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar