Waiblingen

Schulen in Waiblingen: Kostenlose Mehrweg-Trinkflasche für alle Erstklässler abgelehnt

Trinkflasche Schule
Eine kostenlose Mehrweg-Trinkflasche als Einschulungsgeschenk für jeden Waiblinger Schüler fordert die ALi-Fraktion. Sie will so mithelfen, Müll durch Einwegflaschen zu vermeiden. © ZVW/Benjamin Büttner

Eine Mehrweg-Trinkflasche aus Edelstahl sollte aus Sicht der Alternativen Liste (ALi) jeder Waiblinger Erstklässler zur Einschulung erhalten. Die Fraktion hatte deshalb im Mai einen Antrag gestellt, der nun in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bildung, Soziales und Verwaltung (BSV) diskutiert wurde. Die ALi-Fraktion will auf diese Weise den Einsatz von Einweg-Flaschen in Waiblingen weiter reduzieren und so Müll vermeiden.

Dagmar Metzger erinnerte daran, dass es nach ihrem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion