Waiblingen

Seniorenheim Beinstein mit 16 barrierefreien Wohnungen soll 2022 fertig sein

Baustelle Pflegeheim Beinstein
Das kalkulierte Budget für das neue Beinsteiner Seniorenzentrum liegt inklusive Baunebenkosten bei 12,328 Millionen Euro. © Alexandra Palmizi

Der Bau des neuen Seniorenzentrums in Beinstein liegt im Zeitplan: Stand jetzt soll das Gebäude in der Remsgartenstraße 10 wie vorgesehen im April 2022 eingeweiht werden. Das teilt Mira Hawlik mit, die beim Deutschen Roten Kreuz Stuttgart (DRK) die Öffentlichkeitsarbeit macht. Baustart war im Oktober 2020.

Das DRK Stuttgart wird auch den Betrieb des Heims übernehmen, für dessen Bau ein Budget von 12,328 Millionen Euro vorgesehen ist. In dem Heim soll es 30 stationäre Pflegeplätze

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich