Waiblingen

So krank ist der Stadtwald

So krank ist der Stadtwald_0
Die Dürrejahre machen den Wäldern im ganzen Land zu schaffen – auch in Waiblingen. © ZVW/Gaby Schneider

Waiblingen.
Der Waiblinger Stadtwald leidet seit Jahren unter Hitze und Trockenheit. Um den Bestand zu schonen, haben Förster Andreas Münz und seine Kollegen schon weniger Bäume gefällt als vorgesehen. Auch für das neue Jahr haben sie sich Zurückhaltung auferlegt. Dass die Erlöse auf dem Holzmarkt immer schlechter werden, ist es aber nicht, was ihnen und sowie Stadtverwaltung und Stadträten die größten Sorgen macht – es ist der Allgemeinzustand des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich