Waiblingen

Soll die Fronackerstraße in Waiblingen eine Fahrradstraße werden?

Fronackerstraße
Typische Szene in der Fronackerstraße. Der Ordnungsdienst hat hier immer viel zu tun. © ALEXANDRA PALMIZI

Weniger Autos und mehr Grün in der Fronackerstraße – dieser Wunsch stand am Anfang eines Studentenprojekts, das die Alternative Liste und der Grünen-Ortsverband angestoßen haben. Ihre kühne Vision: ein verkehrsberuhigter „Shared Space“. Nun haben erneut junge Leute die vom Parksuchverkehr geplagte Straße studiert. Mindestens einer ihrer Vorschläge erscheint überraschend autofreundlich. Derweil bereitet die „Agtif“-Ratsfraktion eine kleine Fahrrad-Revolution für Waiblingen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich