Waiblingen

Sorgen um das Altstadtfest

altstadtfest
Gäste am Stand des VfL Waiblingen beim Altstadtfest 2019. © ZVW/Alexandra Palmizi

Waiblingen.
„Das Altstadtfest ist auch nicht mehr das, was es mal war“ – das ist ein Satz, der pünktlich zur Waiblinger Stadtparty so zuverlässig und inbrünstig aus vielen Mündern wiederholt wird wie beim Oktoberfest das „Prosit der Gemütlichkeit“. Jetzt beschäftigt das Altstadtfest auch die Kommunalpolitik. Die CDU-Fraktion fordert ein neues Konzept, eine „Frischzellenkur“ für das Fest der Vereine.

Was gab es nicht schon Versuche, das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar