Waiblingen

Sparkassen-Kunden in Beinstein teils verwirrt wegen Türöffner

SB-Filiale Beinstein
Die SB-Stelle der Kreissparkasse Waiblingen in Beinstein. © Alexandra Palmizi

Ist die Sparkassen-Filiale in Beinstein außerplanmäßig geschlossen oder ist die Tür gestört? Ein Leser berichtet, dass am Samstag „beide Türen abgesperrt“ gewesen seien. Auch am Montag sei kurz nach 12 Uhr kein Zugang mehr möglich gewesen. Einen Hinweis auf eine Störung habe es nicht gegeben.

Dabei müsste die Selbstbedienungsstelle (SB) mit Geldautomat, Terminal für Überweisungen und Kontoauszugsdrucker eigentlich rund um die Uhr zugänglich sein.

Die Kreissparkasse Waiblingen antwortet auf Anfrage: „Der Zugang zur SB-Stelle war jederzeit möglich. Die Türe ist über zwei elektrische Türöffner jederzeit zu öffnen. Aufgrund Ihrer Nachricht wurde die Eingangstüre nochmals überprüft. Sie öffnet sich problemlos. Auch der Geldautomat war durchgehend verfügbar.“

Kurz darauf meldet sich auch der Leser noch mal per E-Mail: „Die Sache hat sich inzwischen dahingehend aufgeklärt, als zwei elektrische Türöffner entdeckt wurden (kein Hinweis dazu). Manche Leute ziehen immer noch unverrichteter Dinge ab.“

Neu sind die Türöffner in Beinstein laut Kreissparkasse allerdings nicht. Aber, so Kommunikationsgruppenleiterin Rebecca Straub, sie gebe „den Impuls“ für einen Hinweis auf den Türöffner an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen weiter.

Ist die Sparkassen-Filiale in Beinstein außerplanmäßig geschlossen oder ist die Tür gestört? Ein Leser berichtet, dass am Samstag „beide Türen abgesperrt“ gewesen seien. Auch am Montag sei kurz nach 12 Uhr kein Zugang mehr möglich gewesen. Einen Hinweis auf eine Störung habe es nicht gegeben.

Dabei müsste die Selbstbedienungsstelle (SB) mit Geldautomat, Terminal für Überweisungen und Kontoauszugsdrucker eigentlich rund um die Uhr zugänglich sein.

{element}

Die Kreissparkasse

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper