Waiblingen

Stadtbücherei Waiblingen: Besucherzuwachs trotz 3G

1/2
Stadtbücherei
Stadtbüchereileiterin Ute Bräuninger-Thaler freut sich, dass wieder mehr Leben in die städtische Einrichtung einkehrt. © Gabriel Habermann
2/2
Stadtbücherei
Bibliothek der Dinge unter Nutzern beliebt. © Gabriel Habermann

Rein darf nur, wer geimpft, genesen oder aktuell getestet worden ist. Dennoch war die Stadtbücherei Waiblingen in der ersten Woche mit der 3G-Regel „gut besucht“, fasst die Leiterin Ute Bräuninger-Thaler zusammen. Viele Familien hätten die städtische Einrichtung besucht. Es scheint fast so, als würde ein Stück weit Normalität wieder herrschen. Es ist nicht nur so, dass die Stadtbücherei wieder als Aufenthaltsort genutzt werden kann, wo man etwa mal die Zeitung liest, Ute Bräuninger-Thaler

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich