Waiblingen

Stadtwerke-Baustelle Beinstein: Anwohner ärgern sich über zähes Voranschreiten

Baustelle hausweinberg
Den Stillstand in Beinstein in der Straße Hausweinberg begründen die Stadtwerke mit der kurzfristig hinzugekommenen Maßnahme zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung. © Benjamin Büttner

Anwohner der Straße Hausweinberg ärgern sich. Seit Mitte Oktober ist dort eine Baustelle der Stadtwerke. Doch inzwischen scheinen die Arbeiten ins Stocken gekommen zu sein. An vielen Tagen sei weit und breit kein Arbeiter in Sicht.

Die Zugänge zu den Wohnhäusern in der schmalen Seitenstraße im Bereich von Hausnummer 75/2 bis 111 sind durch die Baustelle erschwert. Man müsse die schweren Wocheneinkäufe herbeischleppen, die Postlerin habe Schwierigkeiten, zu den Briefkästen zu gelangen.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich