Waiblingen

Stadtwerke Waiblingen: Kritik an Ladesäule für Elektroautos in der Heerstraße

E-Ladesäule
Die kostenpflichtige E-Ladesäule in der Heerstraße firmiert offiziell als öffentliche Schnellladesäule der Stadtwerke. Die maximale Tankzeit beträgt eine Stunde. © Alexandra Palmizi

Über die Schnellladesäule für Elektroautos in der Heerstraße in Waiblingen ärgert sich ein Leser aus Waiblingen schon lange. Sie weist das Logo der Stadtwerke Waiblingen auf, wird aber über deren Partner „Innogy eMobility Solutions“ abgerechnet – mit einer maximalen Tankzeit von einer Stunde. „Diese automatische Trennung würde meiner Ansicht nach bei kostenloser Nutzung Sinn machen, ist jedoch bei zahlenden Kunden kontraproduktiv“, kritisiert der Waiblinger.

Er meldete sich bei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich