Waiblingen

Stadtwerke warnen vor falschen Mitarbeitern

Telefon falsche Polizisten
Symbolbild. © Pixabay.com / CC0 Public Domain

Weinstadt.
Die Stadtwerke Weinstadt warnen die Bevölkerung vor Betrügern. In letzter Zeit hätten sich vermehrt Personen als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgegeben, heißt es in einer Pressemitteilung am Montag (01.04.).

Die Betrüger geben sich am Telefon und sogar bei Hausbesuchen als Mitarbeiter des örtlichen Versorgers aus. Sie geben an, ein Angebot des derzeitigen Strom- oder Gasversorgers zu haben oder den Zähler kontrollieren zu wollen.

Die Stadtwerke raten in diesem Zusammenhang zur Vorsicht im Umgang mit persönlichen Daten. Allein die Zählernummer reiche aus, um einen Versorgerwechsel vorzunehmen. "Die Stadtwerke Weinstadt machen grundsätzlich keine Telefon- oder Haustürwerbung und die Mitarbeiter können sich jederzeit ausweisen", heißt es in der Pressemitteilung. Bei Fragen oder Hinweisen kann man sich unter 07151/20535-870 melden.