Waiblingen

Steigende Corona-Zahlen: Infektionen quer durch Waiblingen - aber kein Hotspot zu finden

einkaufen
Das Postplatz-Forum im kurzen Einkaufsfrühling Anfang März. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Corona-Fallzahlen steigen fast überall – auch in Waiblingen. Derzeit leben in der Stadt 187 Infizierte in Quarantäne (Stand 16. April 2021). Am Vortag waren es 152 - das bedeutet einen Anstieg um circa 20 Prozent über Nacht. In Waiblingen gibt es damit mehr aktive Fälle als in jeder anderen Kommune des Rems-Murr-Kreises. Was sich nur ein Stück weit dadurch relativiert, dass es sich mit rund 57.000 Einwohnern auch um die größte Stadt handelt. Anderswo liegt die Relation „Infizierte pro

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich