Waiblingen

Stihl spendet 10.000 Euro für Tafel Waiblingen

Stihlspende
Der scheidende Stihl-Vorstandsvorsitzende Bertram Kandziora übergibt der Vorsitzenden der Tafel Waiblingen, Erika Severin (Mitte), eine Spende in Höhe von 10.000 Euro. Mit dabei ist Petra Off, die Leiterin des Tafel-Ladens (links). © ZVW/Gabriel Habermann

Kurz vor dem Weihnachtsfest spendet das Familienunternehmen Stihl insgesamt 40.000 Euro an Tafeln in Deutschland. Die finanzielle Unterstützung verteilt sich laut Pressemitteilung mit jeweils 10.000 Euro an Tafel-Standorte, an denen das Unternehmen mit Werken vertreten ist: Waiblingen, Fellbach, Ludwigsburg und Prüm-Weinsheim.

Stihl-Vorstandschef Bertram Kandziora: Wichtige Säule in der Gesellschaft

Der im Februar in den Ruhestand gehende Stihl-Vorstandsvorsitzende Dr.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion