Waiblingen

Streit um Umzug in Flüchtlingsunterkunft eskaliert

Feature Amtsgericht Gericht Waiblingen
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Sozialarbeiter rufen Beamte: Streit um Umzug eines Syrers in eine andere Unterkunft eskaliert

Waiblingen (last).

Von einem Einzelzimmer in einen geteilten Raum mit einem „verrückten“ Iraker – das kam für einen jungen Flüchtling aus Syrien nicht infrage. Ein Streit um den Umzug eskalierte. Vor dem Amtsgericht Waiblingen muss er sich für Sachbeschädigung, Körperverletzung und den Angriff auf einen Polizisten verantworten.

Vor rund drei Jahren war der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich