Waiblingen

Sturm und Schnee am Wochenende

1/3
Wochenend-Wetter März_0
Für das Wochenende sind Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schnee angesagt. © ZVW/Sarah Utz
2/3
_1
Diese Temperaturen erwarten den Rems-Murr-Kreis am Samstag (17.03.).
3/3
_2
Die Temperaturen im Rems-Murr-Kreis am Sonntag (18.03.).

Waiblingen. Das kommende Wochenende wird vor allem eines: ungemütlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes breiten sich am Freitag in vielen Teilen des Landes dichte Wolken aus und es regnet.

Der Winter will es nochmal wissen. Während es im Rems-Murr-Kreis am Donnerstag noch teils bewölkt, teils freundlich war, zeigt sich das Wetter am Freitag und Samstag bedeckt. Es wird wesentlich kälter, für Samstag ist Schnee vorausgesagt. 

Die Tagestemperaturen sinken von 12 Grad am Donnerstag auf 4 Grad am Samstag - in Welzheim sogar auf bis zu minus 3 Grad. Es weht ein teilweise kräftiger Wind aus nordöstlicher Richtung. Auch im Rest von Deutschland wird es kalt und windig.

Am Sonntag fällt im Süden bei starker Bewölkung noch etwas Schnee. Ansonsten rechnen die Meteorolgen mit etwas Sonne. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen plus 4 Grad im Emsland und minus 4 Grad im südöstlichen Mittelgebirgsraum. Der Nordostwind weht in der Mitte und im Norden in Böen weiterhin teils stark, im Bergland und an der Nordsee gibt es noch Sturmböen.

Für den Rems-Murr-Kreis werden für Sonntag folgende Temperaturen vorausgesagt:

Mehr zum Wetter im Rems-Murr-Kreis finden Sie hier.

Ab Dienstag wird es milder

In der neuen Woche soll es sonnig und wieder etwas milder werden. Die Nächte bleiben frostig, es sind Schnee und Tiefstwerte unter minus 5 Grad möglich. Dann kommt doch wieder der Frühling in Sicht: Mit Sonne und zweistelligen Höchstwerten. Dabei bleibt es nach jetzigem Stand meist trocken.