Waiblingen

Sunset Lounge und Drachenboot-Cup: Das Wochenende in Waiblingen und Umgebung

Drachenboot-Rennen
Beim Drachenbootrennen in Waiblingen sind 50 Teams dabei. © ZVW/Benjamin Büttner

Eine Weinschorle in der Sunset Lounge in Weinstadt, Livemusik bei Kultur im Schlosspark in Kernen, um die Wette paddeln bei Drachenbootrennen in Waiblingen oder ein Besuch der 750-Jahr-Feier in Korb: An diesem Wochenende ist einiges los im Remstal – und das bei überwiegend gutem Wetter.

Lediglich am Freitag soll es dem Wetterbericht zufolge am Freitagmorgen bis zum Mittag regnen, doch das sollte den Hauptattraktionen am Wochenende, die hauptsächlich am Samstag und am Sonntag stattfinden, nicht im Wege stehen.

Beim Drachenbootrennen in Waiblingen paddeln 50 Teams um die Wette

Ob Regen oder nicht - nass werden die Teilnehmer des Drachenbootrennens am Samstag wahrscheinlich sowieso. Firmen- und Freizeitmannschaften paddeln bei diesem Event nach Angaben der Stadt Waiblingen um die Wette. In drei Klassen finde der Wettkampf statt, los geht es am Bootshaus an der Rems ab 10 Uhr. Verpflegung werde vor Ort gestellt.

Etwas ruhiger geht es bei der Eröffnung der Cover-Art-Ausstellung in der Galerie Stihl am Samstag ab 11 Uhr zu. Diese widme sich dem „Zusammenspiel von Kunst und Musik“, teilt die Stadt Waiblingen im Veranstaltungskalender mit. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Schallplattenhüllen, die von Cover-Art-Gestaltenden „das Selbstverständnis von Labels oder Musikerinnen und Musikern zum Ausdruck bringen“. Die Ausstellung werde begleitet von der Musik, für die die künstlerischen Plattenhüllen gestaltet wurden. Bis zum 16. Oktober 2022 können die Werke in der Galerie betrachtet werden.

Musikalisch geht es weiter am Sonntag bei der Veranstaltung „Remstal singt“. Diese findet nach Angaben der Stadt ab 15 Uhr in zwölf Remstaler Kommunen zur gleichen Zeit statt. In Waiblingen führe Patrick Bopp von der Vocal-Comedy-Truppe „Füenf“ durch das Programm. Treffpunkt ist in Waiblingen der Elsbeth-und-Hermann-Zeller-Platz, dessen Luft mit Liedern zum Thema „Sommer“ erfüllt sein wird.

Sonnenuntergang und Weinschorle in der Sunset Lounge in Weinstadt

An diesem Wochenende bewirtet das Weingut Wissmann-Stilz aus Schnait die Sunset Lounge auf der Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe in den Großheppacher Weinbergen. Am Freitag und am Samstag öffnet die Lounge ab 17 Uhr, am Sonntag schon ab 11 Uhr. Empfohlen wird die Anreise mit der Buslinie 209 bis zur Haltestelle Prinz-Eugen-Platz. Dann steht nach Angaben der Stadt ein etwa 23-minütiger Spaziergang an. Eine direkte Zufahrt zur Lounge sei nicht möglich.

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Am Samstag geht es frisch und früh weiter beim Early-Bird-Sup. Das Stand-up-Paddling startet um 7.30 Uhr an der Kanu- und Sup-Station in der Birkelstraße 34 in Endersbach. Die Ausfahrt sei auch für Anfänger und Kinder ab acht Jahren geeignet, teilt die Stadt im Veranstaltungskalender mit.

Am Sonntag wird auch in Schnait gesungen: Ab 15 Uhr findet ein offenes Singen unter der musikalischen Leitung von Heidi Ellwanger in der Kelter in Schnait statt. Das Programm im Rahmen der Veranstaltung „Remstal singt“ beginnt schon um 11 Uhr mit einem evangelischen Gottesdienst.

Kernen: Kultur im Schlosspark findet das gesamte Wochenende über statt

In der Gemeinde Kernen findet an diesem Wochenende die Veranstaltung Kultur im Schlosspark statt. Am Freitag um 19.30 Uhr präsentiert Lars Redlich ein Open Air im Schlosspark in Stetten. Der Entertainer „singt, swingt und springt von der Arie in den Hip-Hop, mimt den Rocker und die Diva und parodiert mit neuen Texten Hits“, heißt es im Veranstaltungskalender.

Am Samstag startet die Dodokay-Liveshow um 19.30 Uhr. Der Comedian Dominik Kuhn präsentiert seine neue Show „Genau mein Ding“, in der er unter anderem schwäbisch synchronisierte Filme zeigt, mit denen er nach Angaben der Stadt auch auf der Video-Plattform Youtube bekannt sei.

Um 19 Uhr spielt am Sonntag dann die Band „The Mamatoo“, die „Cover-Versionen von bekannten und weniger bekannten Songs aus allen Spielarten der Pop-Kultur“ präsentieren. Die Band ist ein Mutter-Töchter-Trio und setzt sich zusammen aus den Zwillingen Lisa und Tara Lang sowie deren Mutter Sonja Lang.

Seeplatzfest, Umzug und 750-Jahr-Feier in Korb

In Korb herrscht das ganze Wochenende Trubel: Schon am Donnerstag wurde die 750-Jahr-Feier eingeläutet, deren Events das gesamte Wochenende über andauern. Am Freitagabend wird das Wochenende mit einer spektakulären Laser-Show eingeleitet.

Samstag beginnt der Festtag mit dem Seeplatzfest, auf dem Korber Vereine Stände mit Verpflegung aufgebaut haben. Ab 20 Uhr spielt die Band „Bob's Finest“, die aus Musikern aus dem Raum Ludwigsburg besteht.

Der Sonntag startet mit einem ökumenischen Gottesdienst, um 11 Uhr spielt dann die Band „Waschbrett“ auf dem Seeplatz. Dann folgt der Festumzug, und um 15.30 Uhr geht es in die nächste musikalische Runde mit „Jonge Remstäler.“

Eine Weinschorle in der Sunset Lounge in Weinstadt, Livemusik bei Kultur im Schlosspark in Kernen, um die Wette paddeln bei Drachenbootrennen in Waiblingen oder ein Besuch der 750-Jahr-Feier in Korb: An diesem Wochenende ist einiges los im Remstal – und das bei überwiegend gutem Wetter.

Lediglich am Freitag soll es dem Wetterbericht zufolge am Freitagmorgen bis zum Mittag regnen, doch das sollte den Hauptattraktionen am Wochenende, die hauptsächlich am Samstag und am Sonntag

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper