Waiblingen

Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk

1/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_0
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
2/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_1
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
3/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_2
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
4/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_3
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
5/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_4
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
6/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_5
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
7/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_6
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
8/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_7
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
9/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_8
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
10/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_9
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
11/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_10
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
12/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_11
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
13/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_12
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
14/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_13
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
15/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_14
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
16/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_15
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
17/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_16
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
18/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_17
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
19/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_18
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
20/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_19
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
21/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_20
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
22/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_21
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
23/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_22
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
24/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_23
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
25/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_24
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
26/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_25
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
27/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_26
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
28/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_27
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
29/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_28
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
30/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_29
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
31/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_30
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
32/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_31
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
33/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_32
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
34/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_33
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
35/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_34
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
36/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_35
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
37/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_36
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG
38/38
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk_37
Waiblingen - Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk. © SDMG

Waiblingen. „Ausbildung live erleben im Zeitalter der Digitalisierung“ lautete das Motto zum Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk Waiblingen. Über 30 Berufe wurden am Sonntag von rund 600 Auszubildenden und ihren Mentoren präsentiert. Dabei durften die Besucher oftmals selbst kreativ werden und viele Dinge ausprobieren: Berufe zum Anfassen sozusagen.

Konzentriert sitzt Sandro Di Stefano über ein Tablet gebeugt an seinem Tisch im Klassenzimmer der Sonderberufsschule. Er hat eine App geöffnet, mit der er durch Dreisatzrechnungen die richtigen Mischverhältnisse für Lackierungen berechnen kann; denn der 21-Jährige befindet sich im dritten Ausbildungsjahr zum Kfz-Lackierer. „Das ist mein Traumberuf. Ich interessiere mich für Autos und mag Farben“, sagt Sandro und tippt sein Ergebnis in das dafür vorgesehene Feld. Sofort gibt ihm die Lern-App Rückmeldung: Die Lösung ist richtig.

Mit Lern-Apps auf dem Tablet macht das Üben mehr Spaß

Seit zwei Jahren werden Tablets im Unterricht eingesetzt. Nicht nur beim Rechnen sind sie eine große Hilfe. Auch kreative Aufgaben können mit den kleinen Computern gelöst oder Lernvideos angeschaut werden. „Mir macht das Lernen mit den Tablets mehr Spaß, auch wenn es am Anfang etwas ungewohnt war“, erzählt Sandro. Das Beste: Er und seine Mitschüler können die Lernprogramme auch zu Hause nutzen, denn die Apps stehen zum Download zur Verfügung.

Auch der Gang durch das Berufsbildungswerk (BBW) am Tag der offenen Tür kann an diesem Sonntag mit Hilfe einer App gestaltet werden: „Actionbound – eine digitale Schnitzeljagd“. Beim Rundgang durch das Berufsbildungswerk müssen verschiedene Räume gefunden, Fragen beantwortet und Aufgaben gelöst werden.

Der Rundgang führt die Besucher auch in die Werkstätten. Dort wartet ein ganz besonderes Highlight: das gläserne Ausbildungsfahrzeug. Seit den Sommerferien ergänzt das 20 000 Euro teure Lehrfahrzeug aus Wolfsburg, bei dem ein Großteil der Innenverkleidung entfernt wurde, die Ausbildung im Kfz-Bereich.

Gläsernes Fahrzeug hilft zu verstehen, wie Autos funktionieren

„Unsere Autos werden immer mehr mit Elektronik ausgestattet. Deshalb wurde aus dem Beruf Kfz-Mechaniker der Beruf Kfz-Mechatroniker“, erklärt Auszubildender Werner Roth. Beim gläsernen Fahrzeug kann nicht nur genau beobachtet werden, wie die Elektronik in Türen, Kofferraum und Sitz verläuft, es können auch genaueste Messungen an den Steuergeräten vorgenommen werden. Außerdem bringt das Fahrzeug eine sogenannte „Fehlerbox“ mit. Insgesamt 20 Fehler können hier per Knopfdruck aktiviert werden. Der Azubi hat dann die Aufgabe, diesen zu finden und das Fahrzeug zu reparieren.

Eine weitere Neuheit, die für Begeisterung bei den Jugendlichen sorgt, ist der 3-D-Drucker des BBW. „Die Schritte vom zweidimensionalen Zeichnen zum dreidimensionalen Zeichnen bis hin zum Druck des Körpers fördern die räumliche Vorstellungskraft der Jugendlichen. Diese ist für viele Berufe sehr wichtig“, sagt Doris Frießinger, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit des BBW. Ziel aller Berufsausbildungen sei es, die Jugendlichen auf ein Leben vorzubereiten, in dem sie sich selbst zurechtfinden.

Um die Übernahmechancen der Azubis in Firmen und Betrieben zu erhöhen, soll zukünftig verstärkt auf eine enge Zusammenarbeit mit diesen gesetzt werden. Mit dem Tag der offenen Tür will das BBW Waiblingen den Auszubildenden die Möglichkeit geben, ihren Freunden und Familien zu zeigen, was sie bereits alles gelernt haben.

Aber auch Interessierte können sich über die zahlreichen angebotenen Berufsausbildungen informieren. Dabei wird deutlich: Vom Gärtner über den Tischler bis hin zur Modenäherin – hier ist für jeden das Richtige dabei.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie vom Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk Waiblingen.


In Zahlen

  • Das Berufsbildungswerk Waiblingen bietet im Ausbildungsjahr 2017/2018 300 Ausbildungsplätze in über 30 anerkannten Ausbildungsgängen.
  • Für das Ausbildungsjahr 2017/2018 sind 90 Plätze in Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen vergeben worden. Hier können Jugendliche nach der Schule und vor dem Beruf ausprobieren, was am besten zu ihnen passt, und sich anschließend für eine Ausbildung entscheiden.
  • Insgesamt stehen zudem 150 Wohnplätze für Azubis und Teilnehmer der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen in verschiedenen Internaten zur Verfügung.