Waiblingen

Talaue rockt: Biergarten mit Livemusik

1/2
b312da6c-8bc3-4797-bf54-0198890284bd.jpg_0
Angelo Sapia ist der neue Wirt beim VfL Waiblingen, Oberer Ring 1. © Büttner / ZVW
2/2
bcb8e5cd-2606-4bd1-b2ed-01cac30e205f.jpg_1
David Hanselmann. © Sevenus

Waiblingen. Eine Kneipe zu führen, in der sich Vereinsmitglieder wohlfühlen, ist das eine. Ein Restaurant, das auch Gäste von außen anzieht, ist das andere. Der Winnender Angelo Sapia traut sich den Spagat zu. Im Herbst hat er die VfL-Gaststätte übernommen, am Samstag eröffnet er nun auch den Biergarten. Mit neuem Konzept: Bei „Talaue rockt“ ist ab 20 Uhr David Hanselmann live im Biergarten zu hören.

Der Name ist Programm. Das „Restaurant Talaue“ heißt „La Nonna“, und tatsächlich steht die Oma der Familie in der Küche und ist verantwortlich für das, was auf die Teller kommt. „Wir haben die typische Küche aus Kalabrien“, sagt Angelo Sapio. Auf der Karte stehen neben Schnitzel und Pommes auch Pasta und Pizza, Fleisch wie Scaloppina al Limone und Piccata Milanese sowie Fisch wie Dorade, Sepia und Scampi. „Das Fleisch haben wir von der Metzgerei Sauter aus Weilimdorf, den Fisch beziehen wir frisch aus Wangen“, sagt der Wirt, der Erfahrungen in der Café-Bar Da Vinci in Winnenden und dem gleichnamigen Restaurant in Möhringen gesammelt hat. „Wir sind ein Familienbetrieb“, sagt Sapia. Mitgeschäftsführerin ist seine Frau, der Pizzabäcker ein Freund der Familie.

Die Anfangszeit war turbulent

„Hauptgedanke war, dass die Gaststätte wieder Anlaufstätte für die VfL-Vereinsmitglieder wird“, berichtet Angelo Sapia. Die Resonanz seit dem 29. Oktober sei positiv gewesen, auch wenn das erste halbe Jahr holpernd angelaufen ist. Wegen der Umstellung auf Fernwärme sei anfangs die Zufahrt gesperrt gewesen, teilweise war der Eingang zum Restaurant dicht. „Die Anfangszeit war turbulent“, erzählt der Wirt. „Die Heizung hat nicht funktioniert, aber jetzt klappt es.“ Die Basis sei der Verein, und mit dem habe er auch den Winter überlebt. Nun setzt er im „La Nonna“ und im Biergarten auf eine gute Mischung aus Vereinsmitgliedern und Gästen von außen.

Alle zwei Wochen Livemusik

Während im „La Nonna“ vorzugsweise italienisch gekocht wird, stehen im Biergarten auch Salate, Wurstsalat, Rote und Flammkuchen auf der Karte. Anders als in vielen Biergärten holen sich die Gäste ihr Bier nicht an der Theke, sondern werden bedient. Punkten will Angelo Sapia indes nicht nur mit guter Küche, sondern auch mit Livemusik. Mit elf Gigs von etablierten Sängern und Newcomer-Bands will er bis Ende September eine Alternative zum Schwanen-Biergarten bieten. Los geht’s am kommenden Samstag mit David Hanselmann. Der Sänger aus Bietigheim eröffnet den Reigen von Live-Auftritten bekannter Acts aus Rock, Pop und Soul, die - engagiert vom Winnender Plattenlabel 7us - alle zwei Wochen ein kulturaffines Publikum in die Talaue locken sollen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Reservierungen unter: 07151/ 2569 525. Alle auftreten Acts sind zudem auch auf einer Benefiz-CD zu hören, deren Erlöse an den VfL Waiblingen zur Anschaffung von Sportgeräten gehen sollen.

Einer der besten Rock- und Soulsänger Europas

Ob PUR-Chef Hartmut Engler oder „The Voice Of Germany“-Winner Andreas Kümmert, ob Soul-Legende Lionel Ritchie oder Rockstar Phil Collins - viele halten David Hanselmann für einen der besten Rock- und Soulsänger Europas. Die Genesung von einer lebensbedrohenden Krebserkrankung im vorigen Jahr feierte der Bietigheimer Sänger mit einem neuen Album. „It’s Me“, so der schlichte Titel, enthält eine Mischung von bislang unveröffentlichten Neuaufnahmen und Lieblingssongs seiner langjährigen Karriere. Eine Werkschau und Zeitreise durch Rock, Pop und Soul.

Talaue rockt

Eröffnet wird der Biergarten am Samstag um 11 Uhr. David Hanselmann spielt um 20 Uhr. Weitere Termine sind am 20. Mai Peter Melow, am 3. Juni Andy Wilsing, am 24. Juni Alex Breidt, am 8. Juli A Cup Of-T, am 15. Juli David Blair, am 29. Juli Down Dirty Dog, am 5. August Nadine Fingerhut, am 26. August September, am 2. September Chris Brandon, am 22. September Sightwinder.

Der Biergarten ist täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet, die Gaststätte von 17.30 bis 23 Uhr, samstags und sonntags von 11 Uhr bis 23 Uhr. Dienstags ist im „La Nonna“ Ruhetag.