Waiblingen

Tausende beim Laternenfest

1/15
Laternenfest - Bild 01_0
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
2/15
Laternenfest - Bild 02_1
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
3/15
Laternenfest - Bild 03_2
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
4/15
Laternenfest - Bild 04_3
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
5/15
Laternenfest - Bild 05_4
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
6/15
Laternenfest - Bild 06_5
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
7/15
Laternenfest - Bild 07_6
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
8/15
Laternenfest - Bild 08_7
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
9/15
Laternenfest - Bild 09_8
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
10/15
Laternenfest - Bild 10_9
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
11/15
Laternenfest - Bild 11_10
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
12/15
Laternenfest - Bild 12_11
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
13/15
Laternenfest - Bild 13_12
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
14/15
Laternenfest - Bild 14_13
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW
15/15
Laternenfest - Bild 15_14
Vom Alten Postplatz und ging es wie gewohnt über die Lange Straße, den Marktplatz, die Kurze Straße zum Beinsteiner Torturm, wo jedes Kind traditionell einen Waiblinger „Bubenschenkel“ erhielt. Von dort aus führte der Umzug zum Bürgerzentrum. © Palmizi / ZVW

Waiblingen.
Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie vom Laternenfest in Waiblingen.