Waiblingen

Trotz Corona-Lockdown: Wettbüros haben wieder Kundschaft - auch in Waiblingen

Tiptorrowetten
Wettbüro in der Waiblinger Fronackerstraße. © Gaby Schneider

Friseure und Einzelhändler ächzen unter dem Lockdown. Beim Gang durch die menschenarme Waiblinger Innenstadt bietet sich ein tristes Bild aus Leerständen und geschlossenen Geschäften. Da verwundert eine Änderung in der neuen Corona-Verordnung, die am 1. Februar in Kraft getreten ist: Schulen und Kindergärten bleiben weiter geschlossen, aber Wettannahmestellen dürfen neuerdings unter Hygieneauflagen für Abholung und Abgabe öffnen. Im Ernst?

Tatsächlich haben Waiblinger Wettbüros in der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion